Mit Kindern basteln

Katerina Gottesleben • March 05, 2015 • No Comments

Hallo ihr Lieben!

Ich bin wahnsinnig erleichtert euch mitteilen zu können, dass ich eine Mama für meinen Blog begeistern konnte, die vieeeel besser basteln kann als ich und immer gute Tipps und kreative Ideen hat, die sie an euch weitergeben kann. Nathalie wird nun unsere Bastelmum. Und hier gibt es die ersten Tipps von ihr. Danke Nathalie – meine kreativen Ergüsse würde keiner sehen wollen. 🙂

PhotoprobsEinzelbild

Das bin ich. Nathalie. Keine Modelmum, aber immerhin auch eine Workingmum. Mein Job – bodenständig in der Öffentlichen Verwaltung. Mein Herz – kreativ und ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Inspirationen. So bekam ich in den letzten Jahren in meinem Freundes- und Bekanntenkreis immer mehr den Ruf der „Back- und Basteltante“. Ich versuche in meinem Leben Arbeit, Haushalt, Einkauf, Wäsche, die zwei Jungs (4 ½ und fast 7 Jahre) und all die Ideen unter einen Hut zu kriegen und probiere dabei viele Basteleien und Projekte aus, die ich mit den Kindern zusammen machen kann. Ab und an eine „Quality time“ tut allen gut!

Ständig im Internet unterwegs lernte ich vor Jahren die liebe Katerina kennen, die seither mein buntes Treiben miterlebt hat. Ihr gefiel meine Photo Props Aktion so gut, dass ich sie heute euch allen vorstelle.

An einem langweiligen Nachmittag (ja das gibt es auch mit zwei Kinderzimmern voller Spielsachen…) stieß ich auf der Suche nach einer Beschäftigung auf Photo Props. Man kennt sie auch von Junggesellenabschieden oder Hochzeiten und findet mit den bekannten Suchmaschinen genug frei verwendbare Vorlagen im Netz. Zum Testen druckte ich ein paar schwarz-weiß aus, klebte sie auf Fotokarton und wir bemalten sie mit Bunt- und Filzstiften. Anschließend klebten wir hinten an die Seite mit einem Klebestreifen einen Schaschlikspieß. Für ein schöneres Farbergebnis druckte ich die Photo Props später in einem Fachmarkt auf Fotopapier aus.

Du brauchst:

Photoprobs1

  • Photo Props Vorlagen (einfach mit einer Suchmaschine im Internet suchen und ausdrucken)
  • Fotokarton und Klebestift
  • Rundstäbe aus Holz, z.B. Schaschlikspieße
  • Klebestreifen
  • eine Schere, ggfs. eine Nagelschere für Details
  • Meterware Wachstischdecke, Stoff oder einfach bunte Bettlaken
  • einen Fotoapparat

Anleitung

  1. Schneide die Photo Props aus. Je nach Stärke kannst du sie noch auf einen Fotokarton kleben, damit alles stabiler wird. Für Details, z.B. das Innere eines Brillengestells, verwende am besten eine Nagelschere.
  1. Klebe an die Rückseite mit einem Stück Klebestreifen einen Schaschlikspieß. Jeweils links und rechts des Stäbchens schön fest andrücken, damit es auch gut hält und nicht verrutscht. Schon sind deine Photo Props fertig!
  1. Hänge einen geeigneten Hintergrund (am besten schön bunt!) an eine freie Wand und der Spaß kann beginnen! Am lustigsten werden die Bilder wenn man zu den unterschiedlichen Props auch ganz unterschiedliche, gerne auch ulkige, Gesichtsausdrücke macht.

Eine einfache und schöne Beschäftigung für die Kinder zum Spielen und Quatsch machen, die Erinnerungen schafft. Nachmachen unbedingt empfohlen!

polaroid2polaroid1

Share This Post
Categories Family Featured
Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare