Kinder und der liebe Sport

Katerina Gottesleben • December 14, 2015 • No Comments

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich etwas zum Kinderthema schreibe. Ich war am Wochenende mit meinem Sohn in den Bergen und war völlig begeistert, wie gut er sich mittlerweile auf seinen Skiern schlägt. Nicht nur kann er morgens nicht mehr ausschlafen, sobald wir im Skigebiert sind, sondern er fährt auch Pisten hinunter, die mir in einem wesentlich höheren Alter Angst gemacht hätten. Und das mit einem Affenzahn.IMG_8106

Ich stelle mir natürlich die Frage, wie ich es geschafft habe, mein Kind für sportliche Aktivitäten zu begeistern. Ich denke die Antwort liegt nicht nur in den Genen (sein Papa war mal Tennisprofi und ich treibe auch schon immer regelmäßig Sport), ich beziehe es vielmehr auf die Selbstverständlichkeit, mit der wir beide ihm den Sport näher gebracht haben. Bei uns kam nie die Frage auf, ob Sport zum Leben dazu gehört. Wir machten ihn einfach – und unser Kind auch. Es wurde überall mitgenommen. Auf den Golfplatz, auf den Tennisplatz, ins Fitnessstudio (in die Betreuung, aber er wusste, dass Mama gerade Sport treibt). Sobald unser Sohn (noch mit Windelpopo) den Tennisschläger halten konnte, hat Papa mit ihm den Ball hin und her gespielt, mit 3 Jahren stand er das erste Mal auf Skiern, denn in unserem Leben gehörte ein Skiurlaub einfach dazu. Er durfte jede Sportart ausprobieren, die ihm in den Sinn kam und sich eine aussuchen, die er regelmäßig treibt.

Ich denke, wenn etwas einfach dazu gehört – so wie essen oder schlafen – dann wird es von Kindern nicht hinterfragt, sondern gemacht. Da staunt man irgendwann selbst über das Ergebnis – siehe da, der Kleine mutiert zur Pistensau!

Ich habe ihn nie zu etwas gezwungen. Er selbst wird nun hibbelig, wenn in den Ferien seine Sportkurse ausfallen. Da muss man schon wenigstens mit Schwimmbad aufwarten.

Was soll man machen – sie machen uns sowieso alles nach. Das kann man positiv oder negativ nutzen 😉

Habt ihr etwas zu dem Thema zu sagen? Dann zögert bitte nicht, den Beitrag zu kommentieren! 🙂

Share This Post
Categories Allgemein
Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare