Ich bin ein Schreiberling…

Katerina Gottesleben • January 12, 2016 • No Comments

Ich hab´s ja versucht, das ausschließliche Model-Dasein, ich hätte ja gern einfach den Kopf ausgemacht und die Füße hochgelegt, wenn ich sie nicht gerade in irgendwelchen hohen Hacken stecken hätte. Aber irgendwie katapultiert es mich dann doch immer wieder vor den Laptop (ich weiß, irgendwie wäre es romantischer zu sagen es zieht mich an den hölzernen Schreibtisch und im Schein der flackernden Kerzen nehme ich Feder und Tinte zur Hand und fange an in Schönschrift zu schreiben). Und nu, da ich alt werde, auch wenn kein bisschen weiser, würde ich gern öfter meinen blonden Modelschopf benutzen, ganz ungeschminkt am Laptop, und Texte schreiben. Fast egal was für Texte, wenn moralisch nicht verwerflich.

  • Ich könnte tschechische Speisekarten auf Deutsch übersetzen, die statt „Beilage“ das Wort „Himmel“ enthalten, nur weil man sie in eine automatische Rattermaschine eingetippt hat. Da schwanke ich immer zwischen Amusement, Entsetzen und Fremdschämen.
  • Ich könnte für euch Liebesbriefe korrigieren, sie ausschmücken und euch helfen, euren Traummann zu begeistern, ich könnte aber auch Möbelbroschüren texten – in weniger langweilig (oder auch nicht, wie auch immer der Auftrag lautet).
  • Für eine Zeitung zu schreiben wäre auch toll, das hab ich ja schon eine Zeit lang für die BILD gemacht, mich selbst auf die Schippe nehmend, aber diesmal würde ich gern ein Honorar bekommen. 🙂

Fest steht: Braucht ihr einen Schreiberling, denkt gerne an mich und schreibt mir einfach an: katerina.gottesleben@gmail.com.

Wenn ihr Arbeitsbeispiele sucht, schaut euch gerne diesen Blog an, geht in den Buchladen und bestellt mein Buch “Lisa in Paris” (für junge Erwachsene) oder “Kornelia, das Schlossgespenst” (für Kinder).

beauty_1503

Dankääää! Eure Kate (mit den vielen Zimmern) 😀

Share This Post
Categories Aktuell Allgemein Featured
Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare