Das Sattmacher-Frühstück

Katerina Gottesleben • May 02, 2015 • No Comments

Heute Nacht bin ich aufgewacht und habe mit Schrecken festgestellt, dass ich nächste Woche zwei Wäscheshows habe. Ups. Ein Feinschliff meines Körpers muss her. Ich habe mir wachend einen Plan zurecht gelegt.

Essen statt fressen!

Am besten gesunde Nahrungsmittel, die satt machen. Dann ist man nicht den ganzen Tag versucht zu naschen. Ich habe vor, zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden vergehen zu lassen und Abends keine Kohlenhydrate mehr zu konsumieren.

Hier ist mein Frühstück für euch – tadaaaaa:

IMG_2249 IMG_2250Ihr braucht:

  • Haferkleie
  • 1 Apfel
  • 1 weißen Joghurt
  • etwas Honig
  • etwas Sesam
  • ein wenig Zimt

Alles zusammenrühren und fertig!

Später gehe ich schön zum Yoga, gesund zu essen reicht nämlich nicht ganz für einen Quick-Bikini-Body.

Außerdem lasse ich Alkohol, Milch und Zucker komplett weg. Bis Mittwoch müsste ich die oberflächlichen Speckröllchen los sein. Macht ihr mit?

Euch ein schönes WE! Eure Katerina

Share This Post
Categories Beauty Featured Health
Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare