Bei schlechtem Wetter: Indoor-Spielplatz

Katerina Gottesleben • June 23, 2015 • No Comments

IMG_3778Die einen finden sie unhygienisch und zu laut, die anderen lieben sie, weil sich ihre Kids auch bei Wind und Wetter dort austoben können. Ich für meinen Teil hege eine Art Hassliebe zu Indoor-Spielplätzen. Als mein Sohn noch kaum laufen konnte, stellten sie für mich eine genial sichere Oase der Ecken- und Kantenlosigkeit dar. Dass ich mitklettern und seinen bewindelten Popo überall hoch schieben musste nahm ich sportlich (mit dem Hintergedanken, mich wenigstens selbst ein wenig zu bewegen). Jetzt dagegen könnte ich mich einfach hinsetzen, ein Buch lesen und in Ruhe einen Kaffee trinken. Aber will ich das? Nö.

Es ist viel zu interessant, die Leute zu beobachten. Bemühte Papis, die mit ihren Kleinkindern an den Zeigefingern durch die Halle rennen, den Rücken rund und schnaufend, aber ausdauernd, weil hier eine Art Wertbewerb herrscht. Trotzdem entfährt ihnen immer wieder ein mitleiderregendes “puh”, wenn sich die Blicke mal zufällig treffen. Jaaaa – ich weiß noch wie das war. Die Mamis, die zwar zum Kaffeeklatsch hierher gekommen sind, aber es nicht lassen können, alle zwei Minuten den Namen ihres Kindes zu brüllen (“Joshua-Justin! Komm da runter!”) und immer wieder panisch losrennen, um den eigentlich zufriedenen Joshua-Justin aus dem für ihn völlig harmlosen Spiel zu reißen. Gelangweilte Eltern von zu großen Kindern, die man nicht mehr so beaufsichtigen muss, die selbst zu Trampolin-springenden Kiddies werden (auch das kenne ich gut). Große Kinder, die kleine Kinder entweder vor dem (fast) sicheren Tod retten oder auf sie drauf springen, kleine Kinder, die große Kinder nerven oder die von Ihnen totaaaal süß gefunden werden. Aber eines kann man mit Sicherheit sagen – wenn man hier raus kommt, hat man 1. schwarze Socken, obwohl sie vorher weiß waren 2. einen Hörschaden und 3. ein zufriedenes Kind. Und für Nummer drei lohnen sich die ersten zwei auf jeden Fall 😉 Besser als zu Hause Fernsehen ist es allemal.IMG_3777

Share This Post
Categories Family Featured
Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare